Entfernen von Inhalten aufgrund von Rechtsverstößen anfordern

Wenn du der Ansicht bist, dass Inhalte auf Facebook deine Persönlichkeitsrechte oder in deinem Land anwendbares Recht verletzen, ist es gut möglich, dass diese Inhalte auch gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstoßen, z. B. bei Bullying, Belästigung oder Hassrede.

Du kannst Inhalte melden, wenn du der Meinung bist, dass sie gegen Facebooks Gemeinschaftsstandards verstoßen. Nutze dazu den Link Melden, der im Dropdown-Menü neben dem Content erscheint. Weitere Informationen findest du im Hilfebereich.

Du kannst auch einen Antrag einreichen, um das Entfernen von Inhalten, die du für rechtswidrig hältst, anzustoßen. Nutze dafür das Antragsformular zur Löschung von Inhalten aufgrund von Rechtsverstößen. Bedenke bitte, dass eine Meldung bei Facebook nicht bedeutet, dass der betreffende Inhalt automatisch entfernt wird.

Antrag auf Entfernen von Inhalten aufgrund von Rechtsverstößen einreichen

Hier einige Inhalte, die auf Facebook nicht erlaubt sind:
  • Nacktheit oder andere sexuell anzügliche Inhalte
  • Hassreden, glaubwürdige Drohungen oder direkte Angriffe auf Einzelpersonen oder Personengruppen
  • Inhalte, die selbstverletzendes Verhalten oder exzessive Gewalt enthalten
  • Gefälschte oder Betrügerprofile
  • Spam
Eine vollständige Liste und weitere Informationen zu unseren Richtlinien findest du in den Facebook-Communitystandards.
Wenn du etwas auf Facebook siehst, das gegen die Community-Standards verstößt, verwende die Links zum Melden neben dem entsprechenden Inhalt.