Facebook for Business

Facebook-Seiten

Schaffe ein wunderbares Online-Zuhause für dein Unternehmen.

Mit einer kostenlosen Online-Präsenz, die du in nur wenigen Minuten erstellen kannst, gibst du deinem Unternehmen eine große Bühne.

Wenn du eine Facebook-Seite erstellst, können 2 Milliarden Menschen auf Facebook dein Unternehmen entdecken. Deine Seite ist dein digitales Schaufenster. Das Einrichten einer Unternehmensseite ist einfach und kostenlos. Und sie sieht überall toll aus, auf dem Desktop genauso wie auf Mobilgeräten.

Erfahre im Hilfebereich für Werbetreibende, welche Vorteile das Erstellen einer Facebook-Seite für dein Unternehmen bietet.


Schritt-für-Schritt-Anleitung

2/3

der Facebook-Nutzer in den untersuchten Ländern gaben an, dass sie mindestens einmal pro Woche die Seite eines lokalen Unternehmens besuchen1.

Baue für dein Unternehmen eine aktive und interessierte Zielgruppe auf.

Nachdem du deine Seite eingerichtet hast, kannst du eine Zielgruppe aus Personen aufbauen, die an deinem Angebot interessiert sind.

Verpasse deiner Seite einen Wachstumsschub, indem du Kunden und Freunde einlädst.

Lade zunächst deine aktuellen Kunden und Interessenten ein, deine Facebook-Seite mit „Gefällt mir” zu markieren. Sie können dich unterstützen, indem sie mit deinen Beiträgen interagieren und deine Inhalte teilen. Diese anfängliche Zielgruppe hilft dir, Glaubwürdigkeit und einen Ruf aufzubauen und dein Unternehmen direkt bekannter zu machen.

Schalte Anzeigen, damit du mehr „Gefällt mir“-Angaben für deine Seite erhältst.

Wer deine Seite mit „Gefällt mir“ markiert, erhält eine Benachrichtigung, wenn du Updates postest. So erreichst du deine Interessenten und bleibst ihnen im Gedächtnis. Je mehr „Gefällt mir“-Angaben du für deine Seite sammelst, desto einfacher wird es für dich, Interessenten über neue Produkte, Angebote oder Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten – und aus Interessenten Kunden zu machen.

Im Hilfebereich für Werbetreibende erfährst du, wie du die Zielgruppe deiner Seite vergrößerst.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Über deine Seite kannst du viele Aspekte deines Unternehmens verwalten.

Über deine Facebook-Seite können Interessenten ganz einfach mehr über dein Angebot herausfinden und Kontakt aufnehmen.

Halte deine Kunden auf dem Laufenden.

Durch Beiträge auf deiner Unternehmensseite kannst du deinen Kunden und Fans Neuigkeiten von deinem Unternehmen mitteilen. Mit Brancheninfos, Produkt-News, Benachrichtigungen über Veranstaltungen und vielem mehr behältst du das Interesse deiner Kunden und sorgst für Interaktion.

Mehr zur Veröffentlichung von Content auf deiner Facebook-Seite

Erreiche mehr Menschen durch Promotion deiner Seite und beworbene Beiträgen.

Bleibe den Interessenten deiner Seite im Gedächtnis und ruf dich in Erinnerung. Mit beworbenen Beiträgen erreichst du eine größere Zielgruppe und mit Brancheninfos, Produkt-Updates, Ankündigungen zu Veranstaltungen und mehr hältst du das Interesse deiner Kunden aufrecht.

Mehr über beworbene Beiträgen und Promotion für Seiten

Knüpfe Verbindungen zwischen Menschen und deinen Produkten und Dienstleistungen.

Mit Seiten-Features, die auf deine Unternehmensart maßgeschneidert sind, kannst du für mehr Transaktionen sorgen. Du kannst Termine vereinbaren oder Reservierungen annehmen, Kunden zu deinem Online-Shop oder zu deiner Spenden-Seite leiten oder einen Link für deine App oder dein Spiel einfügen und die Nutzer zum Download einladen.

Mehr zu Call to Action-Promotions

Biete einen großartigen Kundenservice.

Deine Kunden können im Messenger mit deinem Unternehmen kommunizieren. So kannst du die Fragen deiner Kunden auf einer beliebten und praktischen Plattform beantworten ihnen direkt weiterhelfen.

Erfahre mehr über Messaging auf deiner Seite

Schreibe offene Stellen bei dir aus.

Erreiche qualifizierte Bewerber dort, wo sie bereits ihre Zeit verbringen – auf Facebook. Poste Stellenanzeigen kostenlos auf deiner Unternehmensseite.

Mehr zum Posten von Jobanzeigen

Erstelle und teile Angebote.

Ob Gutscheine oder Rabattaktionen – du kannst Sonderangebote direkt von deiner Seite aus erstellen und ankündigen. Damit sprichst du bestehende Kunden erneut an und gewinnst neue Kunden.

Mehr zu Angeboten

Baue eine Community auf.

Erstelle eine Facebook-Gruppe, um dort die Beziehung zu deinen Kunden zu vertiefen. Lade deine Kunden in die Gruppe ein, beginne Diskussionen über relevante Themen, erstelle Veranstaltungen oder richte einen Kalender ein.

Mehr zum Einrichten einer Facebook-Gruppe

Bewirb eine Veranstaltung.

Wenn du eine Veranstaltung für dein Unternehmen organisierst, kündige sie über das Facebook-Feature „Veranstaltungen“ an. Auf diesem Weg kannst du wichtige Informationen teilen, die Teilnehmerzahl erhöhen und Tickets verkaufen.

Mehr zum Erstellen von Veranstaltungen

Verkaufe etwas auf dem Marketplace.

Präsentiere deine Produkte und Dienstleistungen auf dem Marketplace und verbinde sie so mit deiner lokalen Community. Sprich außerdem Käufer auf dem mobilen Weg an – durch Anzeigen, die für Mobilgeräte optimiert sind.

Erfahre mehr über das Posten auf dem Marketplace

Mit diesen kreativen Tipps kannst du eine Seite gestalten, die Aufmerksamkeit auf sich lenkt.

Verwandle Besucher deiner Seite in Kunden, indem du Bildelemente einsetzt, die ins Auge springen. Fotos und Videos deiner neuesten Produkte und Leistungen können helfen, Kunden zu gewinnen – besonders wenn du die folgenden Gestaltungstipps befolgst.

Konzentriere dich auf Mobilgeräte.

Bevor du ein Foto oder Video auf deiner Unternehmensseite verwendest, sieh es dir auf deinem Smartphone an und vergewissere dich, dass das Hauptthema klar rüberkommt.

Achte auf Einfachheit.

Meistens brauchst du weder besondere Requisiten noch eine komplexe Inszenierung. Die einfachsten Bilder sind oft die wirksamsten – z. B. Nahaufnahmen einer interessanten Oberfläche oder kurze Videoclips, die zeigen, wie jemand dein Produkt nutzt.

Sei kreativ bei der Perspektive.

Wenn du Produkte für ein Foto oder ein Video arrangierst, experimentiere mit ungewöhnlichen Perspektiven. Fotografiere das, was du zeigen willst, von oben oder aus unterschiedlichen Distanzen.

Schaffe einen Bildfokus.

Stelle beim Aufbau deiner Bildszene ein Motiv in den Vordergrund und schaffe so einen Fokuspunkt – egal, ob es sich dabei um eine Produktgruppe oder eine Schaufensteransicht handelt.

Finde einen Facebook-Marketingpartner, der dich unterstützt.

Unabhängig davon, ob du ein kleines Unternehmen leitest oder eine globale Marke – du kannst mit einem qualifizierten und geprüften Facebook-Marketingpartner zusammenarbeiten, um deine Online-Präsenz zu stärken oder zu verwalten. Finde den passenden Partner.

War diese Seite hilfreich?