Navigations-Header erweiternNavigations-Header verbergen
Werbeanzeigen von einer Facebook-Seite aus erstellen
Leitfaden für EinsteigerFeaturesBeiträge bewerben„Gefällt mir“-Angaben für SeitenCall to ActionWebsite-BesucherWebsite-KäufeWebsite-Käufe über deinen KatalogAutomatisierte Anzeigen
Werbeanzeigen mit dem Werbeanzeigenmanager erstellen
Kampagnen, Werbeanzeigengruppen und Werbeanzeigen erstellenKampagnen bearbeitenEvent AdsOffer AdsLead AdsDynamische AnzeigengestaltungTipps zur AnzeigengestaltungMobile App AdsFacebook-Werbeanzeigenmanager für ExcelGebotsstrategienBudgetsAuslieferung
Werbeanzeigen über Instagram erstellen
Leitfaden für EinsteigerWerbung über Instagram schaltenInstagram Shopping
Werbeanzeigen in der Werbeanzeigenmanager-App erstellen
Werbeanzeigenmanager-App
Ziele
MarkenbekanntheitReichweiteLeadgenerierungMarkenabwägungNachrichtenDynamic AdsAutomobilindustrieTourismusCollaborative AdsConversions
Zielgruppen
ZielgruppenCustom AudiencesLookalike Audiences
Formate
ImageCarousel AdsCollectionInstant ExperienceVideo und SlideshowStoriesBranded Content
Platzierungen
PlatzierungsoptimierungInstagramMessengerAudience NetworkMarketplaceFacebook In-Stream Video
Fortlaufende Kampagnen erfassen
Werbeanzeigen im Werbeanzeigenmanager erfassenAutomatische Regeln im Werbeanzeigenmanager
Werbeanzeigenberichte
KennzahlenFacebook-Werbeanzeigenmanager für ExcelZielgruppen-InsightsErgebnisse ansehen und Berichte generierenErgebnisse analysieren
Optimierung
Facebook Attribution
Veranstaltungen
Offline-ConversionsApp EventsFacebook-Pixel
Experimentieren
Experimentelle KonzepteA/B-TestsTool für ExperimenteVon Facebook verwaltete Tests
Zahlungseinstellungen
Monatliche Abrechnung
Abrechnung
Der AbrechnungsprozessZahlungsmethodenAusgabenlimitsSteuernManuelle ZahlungenBudgets
Tools zur Verwaltung
Business ManagerNutzer im Business ManagerKonten im Business ManagerDatenquellen im Business ManagerDatenschutz und Sicherheit im Business ManagerLeads CenterKatalogeCreative HubWebsite verbindenMarkensicherheitBerechtigungen für WerbekontenBusiness Suite
Richtlinien
Wahlwerbung und Werbung zu politisch relevanten ThemenPersönliche GesundheitKryptowährungWerberichtlinie zu Spielen mit echtem Geldeinsatz und Glücksspiel (RMG)Behandlungsmöglichkeiten von Drogen- und Alkoholsucht

Hilfebereich für Unternehmen

Hilfebereich für Unternehmen

Dynamic Ads

Hier findest du Hilfe, Tipps und vieles mehr ...
Letztes Update: 19.11.2020

Dynamic Ads

Mittels maschinellem Lernen skalieren Dynamic Ads deine Anzeigen, wenn du eine breite Palette oder ein großes Volumen an Produkten anbietest. Dynamic Ads liefern automatisch relevante Dienstleistungen oder Angebote an Nutzer auf Basis ihrer Interessen, Absichten und Handlungen aus. Dank dieser Lösung musst du nicht mehr für jeden einzelnen Artikel, den du verkaufst, individuelle Anzeigen erstellen. Anstatt 1.000 Anzeigengruppen manuell zu erstellen, kannst du einen Katalog mit all deinen Produkten und Dienstleistungen kreieren. Dann kannst du eine Kampagne erstellen, die die Verkäufe auf deiner Website oder in deiner App steigert, indem du personalisierte Empfehlungen auf Benutzerebene für alle Elemente in deinem Katalog verwendest. Sobald ein Käufer Interesse an einem Artikel aus deinem Katalog zeigt, generiert Facebook dynamisch eine Anzeige für diese Person und stellt sie automatisch für Handy, Tablet und Desktop bereit.

Dynamic Ads sehen genauso aus wie andere Single Image Ads, Carousel Ads oder Collection Ads auf Facebook, Instagram oder im Audience Network. Wenn du das Katalogziel „Verkäufe“ verwendest, sind die geschalteten Anzeigen automatisch dynamisch. Du kannst Dynamic Ads auch für die Ziele „App-Installationen“ und „Lead-Generierung“ einsetzen. Wenn du möchtest, dass mehrere Apps installiert werden, oder du Leads für mehrere Produkte oder Dienstleistungen generieren möchtest, musst du deinen Katalog auf Ebene der Anzeigengruppe hinzufügen. Dadurch erscheinen im Tab „Zielgruppe“ dynamische Targeting-Optionen.

Dynamic Ads verfügen über zwei Targeting-Optionen, die deine Kunden in zwei verschiedenen Phasen des Kaufprozesses erreichen:

  • Dynamic Ads für breite Zielgruppen erreichen potenzielle Kunden, die noch nicht in deinem Unternehmen geshoppt oder deine Website besucht haben, aber möglicherweise Interesse an den von dir angebotenen Produkten oder Dienstleistungen gezeigt haben.
  • Dynamic Ads für das Retargeting erreichen potenzielle Kunden, die Interesse an bestimmten Produkten auf deiner Website oder in deiner App gezeigt haben, und animieren sie, den Kaufvorgang abzuschließen.

Vorteile von Dynamic Ads

Voraussetzungen

Bevor du eine Dynamic Ad erstellen kannst, musst du alle Voraussetzungen für Dynamic Ads konfigurieren.

    Mehr dazu

    Du benötigst Hilfe bei der Erstellung von Dynamic Ads für Reisen und Autos? Gehe zum Hilfebereich für Dynamic Ads für Reisen oder zum Hilfebereich für Dynamic Ads für Autos.

    Waren diese Informationen hilfreich?

    Mehr in diesem Bereich: ZIELE

    ZIELE |

    Dynamic Ads