Navigations-Header erweiternNavigations-Header verbergen
Werbeanzeigen von einer Facebook-Seite aus erstellen
Leitfaden für EinsteigerFeaturesBeiträge bewerben„Gefällt mir“-Angaben für SeitenCall-to-ActionWebsite-BesucherWebseiten-KäufeAutomatisierte Anzeigen
Werbeanzeigen mit dem Werbeanzeigenmanager erstellen
Kampagnen, Werbeanzeigengruppen und Werbeanzeigen erstellenKampagnen bearbeitenEvent AdsOffer AdsLead AdsDynamische AnzeigengestaltungTipps zur AnzeigengestaltungMobile App AdsFacebook-Werbeanzeigenmanager für ExcelGebotsstrategienLieferung
Werbeanzeigen über Instagram
Leitfaden für EinsteigerWerbung über InstagramInstagram Shopping
Werbeanzeigen in der Werbeanzeigenmanager-App erstellen
Werbeanzeigenmanager-App
Ziele
MarkenbekanntheitReichweiteLeadgenerierungMarkenerwägungNachrichtenDynamic AdsAutomobilindustrieTourismusCollaborative AdsConversions
Zielgruppen
ZielgruppenCustom AudiencesLookalike Audiences
Formate
BildCarousel AdsCollectionInstant ExperienceVideo und SlideshowStoriesBranded Content
Platzierungen
PlatzierungsoptimierungInstagramMessengerAudience NetworkMarketplaceFacebook In-Stream Video
Fortlaufende Kampagnen erfassen
Werbeanzeigen im Werbeanzeigenmanager erfassenAutomatische Regeln im Werbeanzeigenmanager
Werbeanzeigenberichte
KennzahlenFacebook-Werbeanzeigenmanager für ExcelZielgruppen-InsightsErgebnisse anzeigen und Berichte generierenErgebnisse analysieren
Optimierung
Facebook-Attribution
Veranstaltungen
Offline-ConversionsApp EventsFacebook-Pixel
Experimente
Experimentieren mit ConceptsA/B-TestsTools zum ExperimentierenVon Facebook verwaltetes Testing
Zahlungseinstellungen
Monatliche Abrechnung
Abrechnung
Der AbrechnungsprozessZahlungsmethodenAusgabenlimitsSteuernManuelle ZahlungenBudgets
Verwaltungs-Tools
Business ManagerNutzer im Business ManagerKonten im Business ManagerDatenquellen im Business ManagerDatenschutz und Sicherheit im Business ManagerLeads CenterKatalogeCreative HubVerbinde deine WebsiteBrand SafetyWerbekontoberechtigungen
Richtlinien
Wahlwerbung und Werbung zu politisch relevanten ThemenKryptowährung
Navigations-Header erweiternNavigations-Header verbergen

Hilfebereich für Unternehmen

Hilfebereich für Unternehmen
Anzeigen bearbeiten
Get help, tips, and more...
Letztes Update: 02.12.2019

Bearbeitung im Werbeanzeigenmanager

Wir führen derzeit schrittweise Änderungen am Bearbeitungs-Workflow ein. Mehr Infos zu diesen Updates findest du unter Neuerungen im Werbeanzeigenmanager.

Mit dem Werbeanzeigenmanager kannst du deine Kampagnen, Anzeigengruppen und Anzeigen verwalten und bearbeiten. Du kannst deine aktiven oder inaktiven Kampagnen, Anzeigengruppen oder Werbeanzeigen ändern. Dabei kannst du Änderungen entweder sofort veröffentlichen oder sie für später speichern.

Du kannst Kampagnen, Anzeigengruppen oder Werbeanzeigen auf der Grundlage einer Performance-Analyse im Detail bearbeiten und aktualisieren. Wir empfehlen den Werbeanzeigenmanager, um Reporting-Kennzahlen zu Kampagnen, Anzeigengruppen oder Werbeanzeigen, die du möglicherweise ändern möchtest, zu überprüfen. Anstatt eine Kampagne nur zu ändern, kannst du sie auch kopieren, dann verschiedene Versionen erstellen und diese gleichzeitig schalten. So kannst du sehen, welche Version die besten Ergebnisse erzielt. Sobald du ein Werbeziel änderst, ersetzt die neue Version die alte. Es gibt keine Möglichkeiten, die Änderungen rückgängig zu machen und es ist nach dem Bearbeiten auch nicht möglich, zwischen den Metriken von vor und nach den Änderungen zu unterscheiden.

Du kannst deine Änderungen und etwaige Fehler vor dem Veröffentlichen prüfen, indem du oben im Bearbeitungsbereich auf Überprüfen klickst. Wenn du damit fertig bist, klicke auf Bearbeiten, um in den Bearbeitungsmodus zurückzukehren.

Du kannst eine Werbeanzeige bedenkenlos bearbeiten. Die Interaktionen („Gefällt mir“-Angaben, Kommentare und geteilte Inhalte), die vor der Bearbeitung erfolgten, bleiben erhalten. Dabei gelten jedoch folgende Ausnahmen:

  • Du hast Fotos und/oder Videos geändert.
  • Deine Anzeige ist eine Dynamic Ad.
  • Du verwendest den Werbebeitrag in mehreren Anzeigen, wie etwa beim erneuten Hervorheben von Anzeigen.
  • Der Werbebeitrag wurde veröffentlicht bzw. die Veröffentlichung wurde geplant.

Hinweis: Wenn du bestimmte Details deiner Kampagne, Anzeige oder Anzeigengruppe bearbeitest, kann dies dazu führen, dass die Lernphase von vorne beginnt oder das System deine Anzeige erneut überprüft.

Angenommen, du hast eine Reichweiten-Kampagne mit einer Anzeigengruppe auf mehreren Platzierungen geschaltet und keine Platzierungs-Optimierung ausgewählt. Dann siehst du dir deine Reporting-Ergebnisse an und sortierst sie nach Platzierung. Beim Kostenvergleich deiner Anzeigengruppe nach Platzierung stellst du fest, dass du im News Feed von Facebook und im Instagram-Feed die größte Reichweite zu den geringsten Kosten erzielt hast. Dann kannst du deine Anzeigengruppe bearbeiten, um alle anderen Platzierungen zu entfernen. Das erhöht die Chancen, dass du deine Ziele zum geringstmöglichen Preis erreichst.

Mehr dazu

So legst du Ziele fest und aktualisierst deine Facebook-Anzeigen im WerbeanzeigenmanagerSo legst du Ziele fest und aktualisierst deine Facebook-Anzeigen im WerbeanzeigenmanagerSo legst du Ziele fest und aktualisierst deine Facebook-Anzeigen im Werbeanzeigenmanager

Du möchtest mehr lernen?

Sieh dir diese kostenlose Lektion über Werbung auf Facebook an. Wie du deine Anzeigen auf Facebook anpasst, um deine Ergebnisse zu optimieren

Lektion starten
Waren diese Informationen hilfreich?
COVID-19-RessourcenCOVID-19-Ressourcen: Wir unterstützen dein Unternehmen während der Corona-Krise.

Erhalte Ressourcen und Support für dein Unternehmen. Mehr dazu

Du findest hier während der Corona-Krise die wichtigsten Hilfeartikel. Mehr dazu

ANZEIGEN IM WERBEANZEIGENMANAGER ERSTELLEN |

Anzeigen bearbeiten